AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand 01.09.2016)

Die Firma it-malkowski liefert ausschließlich zu folgenden Geschäftsbedingungen. Abweichungen hiervon bedürfen der schriftlichen Bestätigung des Geschäftsführers, Thomas Malkowski.

 

1. Angebote
Angebote haben eine Bindefrist von vierzehn Tagen ab Angebotsdatum. Irrtümer bleiben vorbehalten.

 

2. Aufträge, Preise und Zahlungsbedingungen
Aufträge werden vorbehaltlich der Selbstbelieferung angenommen. Es gelten die Preise der jeweils gültigen Preisliste von it-malkowski zum Zeitpunkt der Aufnahme des Auftrages. Die Preise verstehen sich ab Lager Bad Bentheim und zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Zahlungen sind acht Tage nach Erhalt der Ware ohne jeden weiteren Abzug fällig.

 

3. Lieferung
Die Lieferung der Ware erfolgt schnellstmöglich. Bei durch uns verschuldete Lieferverzögerungen ist der Besteller nach Setzung einer angemessenen Nachfrist ausschließlich zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

4. Haftung für Hardware
Für Mängel an Hardware-Produkten haften wir unter Ausschluss weiterer Ansprüche wie folgt:
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbedingungen bzw.. die Gewährleistungsbedingungen des Herstellers. Mangelhafte Produkte werden Innerhalb der Gewährleistungsfrist nach unserer Wahl repariert oder ersetzt. Sie sind vom Auftraggeber auf seine Kosten und Gefahr an it-malkowski zu übergeben. Bei Fehlschlagen einer Nachbesserung oder Ersatzlieferung innerhalb gesetzter angemessener Nachfrist ist der Auftraggeber ausschließlich zum Vertragsrücktritt berechtigt. Wir empfehlen den Abschluss eines Wartungsvertrages.

 

5. Haftung für Software
Es gelten die Lizenzbedingungen des Herstellers und die gesetzlichen Gewährleistungsbedingungen bzw., die Gewährleistungsbedingungen des Herstellers. it-malkowski vertreibt eigene oder fremde Software nur, wenn diese einer gewissenhaften Prüfung unterzogen wurde. Dennoch können nach dem Stand der Technik Fehler nicht ausgeschlossen werden. it-malkowski verpflichtet sich zur Beseitigung von Programmfehlern eigener Software innerhalb von drei Monaten nach schriftlicher Anzeige des Mangels. Verfällt diese Frist fruchtlos, hat der Auftraggeber das Recht auf Vertragsrücktritt. Weitere Ansprüche hat der Auftraggeber nicht. Für fremde Software übernehmen wir keinerlei Gewähr. Sämtliche Ansprüche des Auftraggebers verjähren nach sechs Monaten ab Übergabetag.

 

6. Eigentumsvorbehalt
Sämtliche von it-malkowski gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung und Ausgleich sämtlicher Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mein Eigentum, dies gilt auch für bedingte Forderungen. Ich liefere unter verlängertem Eigentumsvorbehalt. Bei vertragswidrigem Verhalten des Auftraggebers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir zur Rücknahme nach Abmahnung berechtigt und der Auftraggeber zur Herausgabe verpflichtet; In diesem Fall haben wir Anspruch auf eine pauschale Nutzungsentschädigung in Höhe von 15% des Kaufpreises, es sei denn, der Auftraggeber wäre aus einem wichtigen Grund vom Vertrag zurückgetreten. Die Nutzungsentschädigung ist höher oder niedriger anzusetzen, wenn durch uns höhere oder durch den Auftraggeber eine geringere Kostenverursachung nachgewiesen wird.

 

7. Erfüllungsort
Erfüllungsort ist Bad Bentheim, Gerichtsstand ist Nordhorn.

Beim nutzen unserer Internetseite werden Cookies verwendet. Bitte akzeptieren Sie die Benutzung von Cookies. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close